Skip to main content

Netatmo Zusätzliches Innenraum Modul

(4 / 5 bei 205 Stimmen)

57,99 € 69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. August 2018 21:25
Typ,
  • Netatmo Innenraum-Modul, Modell: NIM01-WW
  • Kabellose Verbindung per Funk, max. 100 Meter
  • 4x AAA Batterien im Lieferumfang
  • Temperaturmessung, 0-50 °C
  • relative Luftfeuchtigkeit 0-100%
  • CO2 Gehalt, 0-5.000 ppm

Netatmo Zusätzliches Innenraum Modul

Wenn Ihnen die Überwachung eines Innenraumes nicht ausreicht, kann die Netatmo Wetterstation mit weiteren Innenraum-Modulen erweitert werden. Zusätzlich zu der Basisstation können drei weitere Innenraum-Module an eine Wetterstation gekoppelt werden. Damit lässt sich das Klima in insgesamt vier Innenräumen mit einer Netatmo Wetterstation überwachen.

Das Innenraum Modul im Detail

In dem Innenraum-Modul können drei Klima-Werte erfasst werden.

Es wird die Temperatur in einem Messbereich zwischen 0 und 50 °C gemessen. Dabei ist die Auflösung der Temperatur 0,1 °C. Die Genauigkeit liegt bei ± 0,3 °C. Über die Netatmo-Software lässt sich zudem eine feste Abweichung einstellen. Mit der Genauigkeit von ± 0,3 °C ist das Thermometer auch geeignet um die Temperatur zum Zwecke des Arbeitsschutzes zu dokumentieren.

In dem Innenraum-Modul ist ebenfalls ein Luftfeuchtigkeits-Sensor verbaut. Er misst die relative Luftfeuchte zwischen 0 und 100%. Die Werte werden in einer Auflösung von 1% angezeigt und die Genauigkeit des Sensors beträgt ± 3 %. Die Luftfeuchtigkeit kann zusammen mit der Temperatur dazu genutzt werden, um Schimmel-Fördernde Klimabedingungen zu vermeiden oder um einfach nur den Klimakomfort zu erhöhen.

Der dritte Sensor im Innenraum-Modul ist ein CO2 Sensor. Er hat einen Messbereich von 0 bis 5.000 ppm, bei einer Auflösung von 1 ppm und einer Genauigkeit von ± 50 ppm oder ± 5 %. Der Sensor kalibriert sich jeden Tag automatisch von selbst, eine manuelle Kalibrierung des Sensors lässt sich über das Netatmo Interface starten.

Smart Home

Im Smart Home lassen sich die weiteren Innenraum-Module zur Messung der Raum-Temperatur einsetzen. Anhand der Messwerte der Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann die Heizung bzw. ein Thermostat angesteuert werden. Mit den CO2 Werten kann eine Lüftungsanlage gesteuert werden bzw. eine Lüftungsempfehlung rausgegeben werden. Ich kenne einige Leute, die sich mit Ihrer Netatmo Wetterstation und den Innenraum Sensoren sich mit einem Raspberry Pi eine Ampel gebaut haben, die die Luftqualität im Raum anzeigt. Ein solches Projekt werde ich später ebenfalls hier auf der Seite vorstellen.

Wo sollte ein Innenraum-Modul aufgestellt werden?

Da ein Innenraum-Modul über eine eigene Energieversorgung verfügt, benötigen Sie keine Steckdosen oder Verkabelung. Sie können das Modul einfach irgendwo im Raum platzieren. Wir empfehlen jedoch das Modul so zu platzieren, dass kein direktes Sonnenlicht darauf fällt. Die Sonne würde das Modul selbst nur erwärmen und würde falsche Messwerte liefern.

Außerdem empfehlen wir, das Modul etwa in einer Höhe von 1-1,5 Meter über dem Boden aufzustellen. Bitte achten Sie darauf, dass keine Wärme- oder Kältequellen in der Nähe sind, die Messwerte verfälschen können. Solche Quellen könnten sein:

  • Heizkörper
  • Fußbodenheizung (Modul dann einfach auf einen Tisch, Sideboard oder Regal stelen)
  • Luftstrom einer Klimaanlage
  • TV-Geräte
  • Herd

 

Die Einrichtung des Innenraum-Moduls

Die Einrichtung des Innenraum-Moduls ist ganz einfach. Öffnen Sie zunächst das Gehäuse des Moduls, in dem Sie an der unteren Seite drehen. Gehen Sie anschließend in die Netatmo App auf Ihrem Smartphone oder Tablet in die Konfiguration neuer Module. Versetzen Sie anschließend die Basis in den Bluetooth-Konfigurationsmodus, in dem Sie so lange die Oberseite des Basis-Moduls berühren, bis Sie ein blaues Licht im Fenster sehen. Anschließend können Sie die beiden AAA Batterien einsetzen, die im Lieferumfang des Moduls dabei sind. Bitte beachten Sie, dass sich das zusätzliche Innenraum-Modul für die erste Anmeldung in einer maximalen Entfernung von ca. 1 Meter von der Basis entfernt sein darf.

Folgen Sie den Anweisungen der App, bis Sie die Meldung bekommen, dass ein zusätzliches Innenraum-Modul gefunden und angemeldet wurde. Schon ist das Modul einsatzbereit.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


57,99 € 69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. August 2018 21:25